Social Sailing

Projekt Lebensmut

Wir wollen unsere Segel-Retreats auch sozial benachteiligten Menschen zur Verfügung stellen, denn gerade diese Menschen benötigen unsere Hilfe. Auch möchten wir mit diesem Projekt schwer erkrankten Menschen und ihren Angehörigen eine Perspektive bieten, um neuen Lebensmut zu finden, ihr Selbstbewusstsein zu stärken und unterstützende Fähigkeiten im Umgang mit psychischen und physischen Erkrankungen aufzubauen.

Mit diesem Projekt wollen wir eigene soziale Segel-Retreats finanzieren. Auch sollen Segeltörns anderer Anbieter unterstützt werden, die entsprechende soziale Aktionen anbieten.

Von jeder bezahlten Buchung fließen 5% in dieses Projekt. Wir freuen uns sehr darauf, mit Euch gemeinsam diese tollen Projekte zu unterstützen und die heilsame Wirkung, die das Meer und der Segelsport auf viele Menschen hat, auch Anderen nahe bringen zu können, die es nicht so leicht im Leben haben.

Vielen Dank.

Schaut doch gleich mal auf unseren Seiten nach freien Terminen an der wunderschönen Ostseeküste, dem Ijsselmeer oder den traumhaften Landschaften Kroatiens.